TEAM GREEN bereit fürs Stadtradeln 2022

TEAM GREEN Stadtradeln Bamberg

Das Team GREEN radelt wieder im Landkreis Bamberg. Du kannst im Hauptteam mit radeln oder wie Hirschaid, Gundelsheim oder Kemmern für Deinen Ortsverband oder als Familie oder Gruppe ein eigenes Unterteam gründen. So ist jede Ortsgruppe sichtbar und wir sammeln trotzdem als Landkreis-Grüne und für den eigenen Wohnort gemeinsam Kilometer. Melde Dich gleich beim TEAM GREEN im Landkreis Bamberg an. Mitmachen kannst Du, wenn Du im Landkreis Bamberg wohnst oder arbeitest oder aktiv bist.

Los geht das STADTRADELN 2022 am Montag, 20. Juni. Drei Wochen lang, bis Sonntag, 10. Juli, wollen wir möglichst viele Radkilometer erfahren. Egal ob in der Freizeit, zum Einkaufen, zur Arbeit oder im Urlaub: mit dem Rad bist Du klimafreundlich unterwegs und tust was für Deine Gesundheit. Wenn Du bisher noch wenig oder kaum Rad gefahren bist: nutze das STADTRADELN dafür, das Rad öfter zu nutzen.

Die Erfahrung der letzten beiden Jahre zeigt: STADTRADELN tut gut und macht Freude. Dabei summieren sich auch wenige Kilometer täglich in der Gruppe zu einem fantastischen Ergebnis. 2021 haben wir im TEAM GREEN unser Ergebnis von 2020 übertroffen, und sagenhafte 10.000 km schon in der zweiten Woche erradelt.

Tipp: im Terminkalender findest Du die gemeinsamen Touren mit den Stadtgrünen. Sie starten jeweils in Bamberg und führen zu Bierkellern im Landkreis (Hirschaid, Memmelsdorf, Amlingstadt, Kemmern). Am 8. Juli organisiert der OV Kemmern von 16 bis 18 Uhr einen Rad-Aktionstag. Ziel ist es, die Vielfalt der Radmobilität anschaulich zu machen. Weitere Touren und Infos zur Aktion “Genussradeln” findest Du auf der Landkreis-Seite von STADTRADELN.

Je mehr Kilometer zusammenkommen, umso stärker unterstützt Du damit die langjährige politische Forderung von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN nach besseren und sicheren Radwegen. Nutze auch die STADTRADEL-APP um Problemstellen oder auch gut gelungene Radweg im Netz des Landkreises Bamberg zu melden.

STADTRADELN ist eine deutschlandweite Kampagne für Radfahren, gute Radinfrastruktur und aktiven Klimaschutz. Ziel ist es, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag Fahrrad fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn das Auto dafür stehen bleibt.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.